RESPECT Me, RESPECT You...Oder?

RESPECT Me, RESPECT You?...Oder?

Der Begriff Respekt spielt in der Jugendsprache und im Alltag unserer Jugendlichen eine große Rolle. Respekt erwartet und erhofft sich aber doch jeder, oder?

Respekt bedeutet Achtung, Höflichkeit, Anerkennung, Fairness, Autorität, Toleranz, Vorsicht und Prestige.

Respekt wird aber sehr unterschiedlich wahrgenommen! Je nachdem wo man sich gerade bewegt; ob in der Familie, in der Schule oder im Freundeskreis.

Respekt gegenüber Lehrern? Haben diese Respekt vor mir als Schüler? Respekt vor dem Neuen in der Klasse, der doch so komisch ist? Respekt haben, wenn ich mich doch ungerecht behandelt fühle? Respekt im Streit? Wie soll das gehen?

In dem interaktiven Theaterstück griffen am 13.11.2018 die Schauspieler und Schüler Alltagssituationen auf und entwickelten neue Möglichkeiten des Handelns.

Die Schüler der 5. - 8. Klassen fanden ganz neue Möglichkeiten, wie respektvoller Umgang miteinander gelingen kann.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Jugendsozialarbeiterin Frau Faulhaber, die die Organiation für diese Veranstaltung übernommen hat.

Das Projekt wurde unterstützt durch die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt.

Respekt vor anderen - wir wissen jetzt wie das geht;)

Zurück