Unsere 8-Klässler im Georg-Schäfer-Museum

Die Klasse M8 machte sich mit Frau Holzheimer auf die Spuren von Henri de Toulouse-Lautrec. Die Ausstellung beinhaltet seine Plakatwerke, die er für Veranstaltungen entwarf und ist derzeit im Museum Georg Schäfer Schweinfurt zu sehen. Zusammen mit Kollegen prägte Toulouse-Lautrec einen eigenen Stil zwischen Impressionismus, Japonismus und Art Nouveau. Sie arbeiteten mit Farbdruck und Chromolithographie. 

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit während einer Führung die Bilder auf sich wirken zu lassen und später in einem Workshop ihrer künstlerischen Kreativität freien Lauf lassen, indem sie Plakat gestalten, inspiriert von dem, was sie zuvor von Toulouse-Lautrec während der Führung gesehen hatten.

Zurück