Skip to content

Planspiel Wasser der M 10

Am 07.05 2024 besuchte uns Nicole Diller von der Regierung Unterfranken. Gemeinsam mit der Klasse M10 richtete sie das Planspiel „Wasser ist für alle da!?“ aus. Ziel ist die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für das Thema Wasser und Wassermangel.

In diesem Planspiel schlüpften die Schüler in die Rolle von Bürgern der fiktiven Gemeinde Klein-Wasserlosen, die sich aufgrund des fortschreitenden Klimawandels mit den Folgen der Wasserknappheit auseinandersetzen müssen.

Nach einer Einführung und der Aufteilung in die verschiedenen Interessensgruppen, z. B. Gemüsebauern, Bürger, Jugendliche oder Besitzer der Papierfabrik, durchliefen die 10. Klässer acht interaktive Stationen und brachten schließlich ihre gesammelten Argumente in einer Bürgerversammlung vor. Am Ende mussten alle Gruppen gemeinsam entscheiden, wie man mit der begrenzten Ressource Wasser in „Klein-Wasserlosen“ umgehen soll.

Text: C. Jülka

Fotos: K. Beinrott

Berufswahlmesse

im Rahmen des Projektes Stars, an dem der Schulverband der Balthasar-Neumann-Mittelschule und Mittelschule Holderhecke teilnimmt, wird die Berufsorientierung an beiden Schulen gefördert und intensiviert. 

Auf der diesjährigen Berufswahlmesse am 11.04.24 haben die Ausbildungsbetriebe und Kooperationspartner die Möglichkeit sich zu präsentieren. Die Schüler erhalten die Möglichkeit der Vielfalt der Berufe zu entdecken und die regionalen Betriebe bzw. weitere Schulen kennenzulernen. Dabei entsteht auch die Chance erste Kontakte zu Betrieben zu knüpfen und sich einen Praktikumsplatz für den Herbst zu sichern. 

65. Vorlesewettbewerb 2023/24


Emely Meyer gewinnt den Schulentscheid an der Balthasar-Neumann-Mittelschule

Emely wurde zur besten Vorleserin gekürt. Die Sechstklässlerin setzte sich im 65. Vorlesewettbewerb gegen alle ihre Mitschülerinnen und Mitschüler durch. Sie zieht nun im Februar 2024 in die nächste Wettbewerbsrunde auf regionaler Ebene ein, den Kreisentscheid.  

Mit Engagement und Lesefreude waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b am Start und stellten Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Letztlich konnte Emely Meyer die Jury ganz besonders mit ihrer Vorleseleistung überzeugen. 

Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassenstufe am Vorlesewettbewerb teil. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Pausenhofkonzert mit Steffi List

Unser Förderverein hatte eine ganz besondere Überraschung für unsere Schüler. Am 26.07.2023 fand ein Pausenhofkonzert mit Steffi List und Band (DLL) in unserem Schulhaus statt. Die Schüler, vor allem die ersten Reihen feierten und jubelten zu bekannten Titeln und unterstützten die Band tatkräftig mit ihrem Gesang.

Ohne Zugabe ging es dann auch nicht. Unter kräftigen „DLL“ – Rufen spielte die Band noch einen letzten Song. Anschließend ließen sich die Schüler noch eifrig Autogramme geben. Hierfür wurden vor allem Schuhe signiert.

Ein großes Dankeschön an den Förderverein und auch ganz besonderen Dank an Steffi List und die DLL-Band! Ihr habt das Schulhaus wirklich gerockt!

Ich schenk Dir eine Geschichte

Auch in diesem Jahr besuchten die fünften Klassen anlässlich des Welttags des Buches die Buchhandlung „Lesezeichen“ in Werneck. Sie bekamen dort nicht nur interessante Informationen rund um die Buchhandlung, sondern auch eine Erklärung dafür, warum es diesen Tag überhaupt gibt: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken.

So bekamen alle Kinder der fünften Klassen der Mittelschule Werneck das Buch zum diesjährigen Aktionstag von Frau Bötsch überreicht. Es heißt „Volle Fahrt ins Abenteuer“ und stammt von der Autorin Katharina Reschke.

Für dieses tolle Geschenk sagen wir: „Herzlichen Dank!“

Prüfungstermine 2023

Hier finden Sie eine Übersicht aller Prüfungstermine

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

05.05.2023 – 12.05.2023Projektprüfung (Technik, WiK oder ES + WiB)
19.05.202308.30 UhrSport schritlich (40 min) im Anschluss prakt. Prüfung
22.05.202308.30 UhrKath. Religion (70 min)
22.05.202308.30 UhrMusik (individueller Zeitplan!)
26.05.2023Informatik (findet an der MS Bergrheinfeld statt!)
21.06.202308.30 Uhr – 10.00 Uhr NT
22.06.202308.30 Uhr – 10.00 UhrGPG
26.06.202308.30 Uhr – 10.50 UhrEnglisch – Schriftliche Prüfung (140 min)
27.06.202308.30 Uhr – 12.15 UhrDeutsch – Schriftliche Prüfung (225 min)
30.06.202308.30 Uhr – 10.50 UhrMathematik – Schriftliche Prüfung (140 min)

Mittlerer Abschluss der Mittelschule

19.06.2023Deutsch ( 215 min)
20.06.2023Muttersprache (140 min)
20.06.2023Englisch (135 min)
21.06.2023Mathematik (180 min)
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner